Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Familie Popp aus Zagersdorf im Interview.....

baderbau - Wohnhaus Familie Popp in Zagersdorf
baderbau - Wohnhaus Familie Popp in Zagersdorf
baderbau - Wohnhaus Familie Popp in Zagersdorf

1. Wie sind Sie auf die Fa. Baderbau aufmerksam geworden?

Homepage, Empfehlung.

2. Warum haben Sie sich für die Firma Baderbau als Baupartner entschieden?

Aufgrund der Persönlichkeit und Menschlichkeit von Alexander Kallinger - Bau(ch)gefühl – Sympathie, Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

3. Wie waren Sie mit der Beratung zufrieden?

Sehr, die Beratung vor und während der Bauphase war aussergewöhnlich gut – auch das Mitdenken für andere Gewerke.

4. Wie ist die Planungsphase bei Ihnen verlaufen?

Man hat sich viel Zeit genommen – es waren sechs oder sieben Vorgespräche – man ist auf unsere Wünsche eingegangen – die Angebotslegung erfolgte sehr rasch - der Baumeister himself ist äußerst kompetent, gut ausgebildet und hat sein Know-how in die Planung miteinfließen lassen.

5. Wie ist die Bauphase bei Ihnen verlaufen?

Alles erfolgte ziemlich genau nach Zeitplan, die Ausführung war top, die Mitarbeiter stets pünktlich, eifrig und sehr nett! Baumeister Kallinger war stets erreichbar oder hat schnellstmöglich zurückgerufen, was in wichtigen Entscheidungen sehr beruhigend und informativ war! Die Bauphase ist nach Plan und sehr zufriedenstellend verlaufen.

6. Ist Ihnen etwas in besonderer Erinnerung geblieben?

Die gute Zusammenarbeit, die gute Betreuung durch den Baumeister. Gute Arbeit der Arbeiter der Firma Baderbau und auch der Subfirmen. Angenehm (für uns ;-) ) war nur ein Ansprechpartner für alle Fragen.

Wir hatten immer ein gutes Gefühl und haben uns voll und ganz auf den Baumeister und baderbau verlassen. Sehr hervorzuheben war die Aufrichigkeit – was im Prinzip eine sehr heikle Angelegenheit in Sachen Vertrauen werden kann – wir haben uns sehr über das persönliche Gesprächsklima gefreut und wünschen auf diesem Wege alles gute für die Zukunft!

7. Welchen Tipp können Sie zukünftigen Bauherrn geben?

Mit baderbau bauen und alles sehr gut planen, sich auf sein Gefühl verlassen und flexibel sein – und cool bleiben ;-)

8. Anmerkung (falls Sie noch etwas los werden wollen!):

Besser hätten wir uns den Hausbau nicht vorstellen können – es war uns eine Freude und Ehre mit euch unser neues Haus bauen zu können. Es ist uns ein großes Anliegen uns bei jedem einzelnen Mitarbeiter der Firma baderbau und den Subfirmen, die zur Umsetzung unseres Wohntraums beigetragen haben auf das Herzlichste zu bedanken!!! Ihr habt ein gutes Team einen sehr guten Kopf und hoffentlich auch weiterhin alles im Griff!!! VIELEN DANK FÜR ALLES!!!

Angelika, Christian, Riccardo & Eileen POPP aus Zagersdorf