Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Familie Karall aus Großwarasdorf im Interview.....

1. Wie sind Sie auf die Fa. Baderbau aufmerksam geworden?

Freunde von uns bauten mit Baderbau und durch die Bekanntschaft zu Alex.

2. Warum haben Sie sich für die Firma Baderbau als Baupartner entschieden?

Weil wir uns für den Baustoff Ytong entschieden haben und der Preis auch passte.

3. Wie waren Sie mit der Beratung zufrieden?

Sehr zufrieden

4. Wie ist die Bauphase bei Ihnen verlaufen?

Durch das gute Wetter im November und Dezember, konnte der Rohbau in 6 Wochen fertiggestellt werden. Lief alles nach Plan und es wurde auch auf unsere Wünsche eingegangen (zB. das der Elektiker dann auch arbeiten konnte und es zu keine Verzögerungen gekommen ist)

5. Ist Ihnen etwas in besonderer Erinnerung geblieben?

Der tolle Einsatz der gesamten Baderbaumitarbeiter.

6. Welchen Tipp können Sie zukünftigen Bauherrn geben?

Wir würden wieder mit Ytong und mit Baderbau bauen.

7. Anmerkung (falls Sie noch etwas los werden wollen!):

Danke Alex