Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Familie Bauer aus Horitschon im Interview.....

baderbau - Wohnhaus Familie Bauer in Horitschon
baderbau - Wohnhaus Familie Bauer in Horitschon
baderbau - Wohnhaus Familie Bauer in Horitschon

1. Wie sind Sie auf die Fa. Baderbau aufmerksam geworden?

Wir kennen die Fam. Bader sowie einige Mitarbeiter der Fa. Baderbau bereits seit Jahren.

2. Warum haben Sie sich für die Firma Baderbau als Baupartner entschieden?

Für uns war es wichtig das wir uns auf die Baufirma verlassen konnten. Daher haben wir mehrere verschiedene Baufirmen besucht, jedoch nur eine hat uns in unseren Vorstellungen zu 100% überzeugt. Wir haben uns für die Fa. Baderbau entschieden, da für uns vor allem Kompetenz und Vertrauen, aber natürlich auch finanzielle Aspekte im Vordergrund standen.

3. Wie waren Sie mit der Beratung zufrieden?

Sehr zufrieden! Immer eine professionelle und kompetente Beratung und immer ein offenes Ohr bei etwaige Anliegen oder Änderungen. Und das die ganze Bauzeit hindurch! Danke Alex (Hr. Kallinger)!

4. Wie ist die Bauphase bei Ihnen verlaufen?

Mit der Fa. Baderbau bestens. Wir hatten keinerlei Probleme und der Terminplan passte auch!

5. Ist Ihnen etwas in besonderer Erinnerung geblieben?

Die Maurerpartie vom Fery! Die waren SPITZE!!!

6. Welchen Tipp können Sie zukünftigen Bauherrn geben?

Nehmen sie sich einen Baumeister, dem sie vertrauen können, der sein Handwerk versteht, immer ein offenes Ohr hat und mit der Zeit geht. Wir können nur sagen, dass dies bei der Fa. Baderbau alles zutrifft.

Achja und Planung ist das halbe Leben!

7. Anmerkung (falls Sie noch etwas los werden wollen!):

DANKE nochmal für die tolle Zusammenarbeit!!

Gabi und David